top of page
Suche
  • AutorenbildAnna Winter

BABBILY stellt sich vor!

1. Stelle dich und dein Unternehmen vor?


Mein Name ist Elena und ich bin die Gründerin von Babbily. Babbily ist eine Bekleidungsmarke für aktive Kinder, die gerne herumtoben. Im Mittelpunkt stehen Leggings und Hosen, die ergonomisch für maximale Bewegungsfreiheit entworfen sind. Sie sind nicht nur bequem, sondern auch robust und langlebig.

Als ehemalige Lehrerin spielte mein Hintergrund eine wichtige Rolle für meine Geschäftsidee. Ich war immer fasziniert von der Entwicklung von Kindern und davon, wie ihre körperlichen und emotionalen Bedürfnisse unterstützt werden können. Indem ich diese Kenntnisse in meine Entwürfe einfließen ließ, konnte ich wirklich bequeme Kleidungsstücke entwerfen, die dem hektischen Alltag der Kinder standhalten können.

Der Entwurf unserer Bekleidung basiert stets auf zwei grundlegenden Prinzipien. Erstens: Kleine Kinder brauchen Kleidung, die speziell für sie gemacht ist. Kinderkleidung sollte ihnen helfen, die Welt zu entdecken und sich zu entwickeln, anstatt nur eine abgespeckte Version dessen zu sein, was Erwachsene tragen. Zweitens: Kinderkleidung kann und sollte so entworfen und hergestellt werden, dass sie lange hält.





2. Wie kam es zu der Idee, dein Unternehmen zu gründen?


Die Idee für Babbily entstand aus meiner Erfahrung als Mutter von zwei sehr aktiven Kindern. Als mein Sohn geboren wurde, konnte ich kaum glauben, wie oft ich die Kinderkleidung ersetzen musste. Besonders Hosen waren oft abgenutzt oder ruiniert, noch bevor die Kinder aus ihnen herausgewachsen waren. Zudem fiel mir auf, wie unbequem einige gekaufte Hosen waren.

Ich begann damit, Kleidung für meinen Sohn zu nähen, und daraus entstand die Idee für Babbily: bequeme und widerstandsfähige Kleidung zu entwerfen, die mit dem Kind mitwächst.

Babbily meistert die doppelte Herausforderung von schnell wachsenden Kindern und schnell abgenutzter Kleidung.

Heute bietet Babbily eine Reihe von Leggings und Hosen an, die ergonomisch für Komfort und Bewegung konzipiert sind, langlebig sind und mit dem Kind mitwachsen. Ein einziges Paar Babbily-Leggings oder -Hosen kann drei bis vier Paare herkömmlicher Kleidungstücke ersetzen.


3. Welche Person inspiriert dich am meisten?


Es sind meine Kinder und Kinder im Allgemeinen, die mich am meisten inspirieren. Ihnen beim Wachsen zuzusehen und mit ihnen Schritt zu halten, macht mir großen Spaß und ist zugleich eine Herausforderung.

Ich lasse mich auch von Unternehmen inspirieren, die von Müttern gegründet wurden. Durch die Teilnahme an Märkten habe ich einige unglaubliche Frauen kennengelernt, die tolle Ideen haben, um die Welt und das Leben von Müttern zu verbessern, von feministischer oder geschlechtergerechter Kleidung bis hin zu praktischer Nachtwäsche und nachhaltigem Spielzeug.

Persönlich bin ich von Vivienne Westwood inspiriert. Bei Mode geht es nicht nur um Ästhetik und Aussehen, sondern auch um Ausdruck von Ideen und einer Weltanschauung.


4. Hast du 3 Tipps, wie du die Balance zwischen Selbstständigkeit und Privatleben hältst?


Nicht wirklich, ich habe das Gefühl, dass ich selbst noch nicht die Balance gefunden habe. Aber was mir hilft, organisiert und konzentriert zu bleiben und Spaß an dem zu haben, was ich tue, ist Folgendes:

Im Voraus planen: sonntags plane ich eine Woche im Voraus. Ich schreibe drei wichtige Dinge auf, die ich im Laufe des Tages erreichen möchte, und fange an, sie zu erledigen, ohne mich ablenken zu lassen.

Ein größeres Bild im Kopf haben: um zu verstehen, warum ich all die kleinen Aufgaben erledigen muss.

Pausen machen und kleine Erfolge feiern oder würdigen. Und nicht vergessen, Spaß dabei zu haben und Dinge zu finden, die einem Spaß machen.


5. Dein Lieblingsprodukt aus deinem Sortiment ist…?


Das müssen Leggings sein. Das Design ist sehr schnell entstanden. Nach Experimenten mit mitwachsenden Funktionen an Hosen und dem Feedback unserer Kunden wussten wir, dass wir ein Kleidungsstück herstellen wollten, das sehr einfach anzuziehen und bequem ist, aber trotzdem mitwachsende Funktionen hat. Alle Details waren schnell gefunden und passten perfekt.

Dies ist auch unser beliebtestes Produkt. Es gibt zwar einige Outdoor-Hosen mit verstärkten Knien, aber Leggings sind viel schwieriger zu finden. Denn die Knieverstärkung muss flexibel sein. Und genau das bieten unsere Leggings - Strapazierfähigkeit ohne Kompromisse beim Komfort.


6. Wenn du in die Zukunft blickst, was sind deine Wünsche bzw. Ziele mit deinem Unternehmen?

Ich hoffe, dass immer mehr Menschen die Hosen und Leggings von Babbily entdecken werden. Und dass Babbily zu einer beliebten Marke für langlebige und bequeme Leggings und Hosen wird, die Kinder gerne tragen.

Da unsere Produkte viel länger getragen werden können als Standardhosen, haben wir einen viel längeren Produktlebenszyklus. Wir sind also darauf angewiesen, mehr neue Kunden zu gewinnen. Wir haben so viel positives Feedback bekommen, aber die beste Ergänzung ist, dass unsere Kunden wiederkommen, um mehr Hosen für sich selbst oder als Geschenk zu kaufen.

Wir haben weitere Ideen, wie wir Hosen kreieren können, die noch länger durch die verschiedenen Jahreszeiten halten, aber wir wollen uns nicht selbst überholen. Wir wollen uns als vertrauenswürdiges, zuverlässiges Label etablieren, das Kindern hilft, Spaß zu haben und gleichzeitig Textilabfälle zu reduzieren. Auf diese Weise profitieren alle davon - Kinder, Eltern und der Planet.





10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page