Suche
  • Anna Winter

Spielzeuglade stellt sich vor!




1. Stelle dich und dein Unternehmen vor!


Wir sind Lisa, Markus, Maximilian & Felix. Der familiengeführte “Concept Store to be” aus Bruck an der Mur in Österreich. Im Herzen der schönen Steiermark haben wir uns unseren Traum erfüllt und haben einen nachhaltig geführten Familien Shop für alles rund ums Baby und Kleinkind eröffnet.

Unser Sortiment reicht von hochwertigem und pädagogisch wertvollem Spielzeug, vorzugsweise aus Holz und anderen nachhaltigen Materialien, bis hin zur Baby- und Kinderzimmer-Ausstattung. Bewegungsspiele wie Laufräder und Kinderscooter, sowie pädagogisch wertvolle Kinderbücher, auch mit regionalem Hintergrund bilden unsere Auswahl an Produkten.

Unsere einzigartigen, pädagogisch wertvollen Artikel sind von hochqualitativen Herstellern wie Liewood, Lässig, Scoot&Ride, Matador, BIOBLO, Haba, Janod und viele mehr. Aktivität & Motorikspielzeug, Spielzeug für Draußen, Kinderbücher & Lauflernhilfen aus Holz sind nur ein paar Auszüge aus dem Sortiment für Babies und Kinder von 0-6 Jahren.


Als zertifiziertes & familiengeführtes Unternehmen ist der spielzeuglade ein fairer und ausgezeichneter Kundenservice ein besonderes Anliegen! Vertrauen und Sicherheit beim Onlinekauf wird immer wichtiger. Dies und noch viel mehr, sprechen für den Kauf dieser großartigen Artikel & Spielwaren aus Holz.


2. Wie kam es zu der Idee, dein Unternehmen zu gründen?


Mein Mann und ich waren beide vorher in der Finanzbranche tätig. Es war für uns aber immer klar, dass wir uns gerne selbst etwas aufbauen möchten.


Als Eltern schauen wir genau darauf, was wir unseren Kindern zum Spielen geben. Möglichst ohne Plastik, pädagogisch wertvoll und formschön solls sein. Da uns das Thema Nachhaltigkeit – besonders in Bezug auf unsere Kinder – sehr interessiert, haben wir uns auf einer 3-monatigen Italienreise inspirieren lassen und dazu entschlossen, einen Spielwarenshop zu eröffnen und uns auf eben solche Produkte und Marken zu spezialisieren - Nachhaltig produziert, ohne giftige Inhaltsstoffe, pädagogisch wertvoll und formschön.





3. Hast du 3 Tipps, wie du die Balance zwischen Selbstständigkeit und Privatleben hältst?


Wir haben uns anfangs bewusst dazu entschlossen mit einem Onlineshop zu starten, da wir so viel Zeit wie möglich als Familie verbringen und „frei“ und unabhängig arbeiten möchten.


Trotzdem haben wir im Sommer 2020 (während Corona voll im Gang war/ist) entschieden, einen stationären Handel zu eröffnen, weil wir gemerkt haben, dass es trotz des steigenden Onlineverkaufs, immer noch wichtig ist, Produkte „live“ zu sehen, angreifen zu können und sich von der Qualität zu überzeugen.


Wir versuchen noch immer etwas mehr Balance zwischen Selbstständigkeit und Privatleben zu bringen, obwohl es mit (Klein-)Kindern ja nie sehr einfach ist längerfristig etwas zu planen ;-) und unser Geschäft ja doch ein bisschen wie unser drittes Kind ist.


Ich glaube, es ist einfach wichtig im Privatleben abschalten zu können. Ganz für die Kinder und den Partner da zu sein, ohne unnötige Ablenkungen.


4. Dein Lieblingsprodukt aus deinem Sortiment ist…?


Das ist schwer zu sagen, da ich all unsere Produkte gezielt aussuche und wir nur diese ins Sortiment aufnehmen und vor allem behalten, von denen wir selbst und unsere zwei Jungs überzeugt sind.


Aber die Scooter der österreichischen Marke Scoot&Ride sind schon sehr lässig – wir haben zwei für unsere Jungs und mein Mann und ich haben ebenfalls einen.




5. Wenn du in die Zukunft blickst, was sind deine Wünsche bzw. Ziele mit deinem Unternehmen?


Ich möchte es definitiv schaffen, dass wir mit der SPIELZEUGLADE in Österreich bekannter werden.

Wir haben sehr viele Projekte im Hinterkopf, welche wir gerne Schritt für Schritt umsetzen möchten. Angefangen von Bewusstseinsschaffung für die Themen Nachhaltigkeit und Gesundheit, wie wichtig Bewegung für Kinder ist, Kooperationen mit diversen österreichischen Unternehmen, Influencern, Content Creators bis hin zur Entwicklung und Vermarktung eigener Produkte (Spielwaren und Bekleidung) …


Wir stehen am Anfang und haben definitiv noch einiges vor.


Was für eine spannende Unternehmensreise! Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg mit der SPIELZEUGLADE. Für alle, die jetzt neugierig sind: Schaut hier gerne im Online Shop vorbei, besucht die SPIELZEUGLADE in Bruck oder am KINDERFESTIVAL. :-)




52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen